Beth Wimmer

Freitag, 16.06.2023 um 21:00 Uhr bis Samstag, 17.06.2023 um 04:00 Uhr

Wer auch immer sein Lebensweg vom ländlichen Massachusetts an die warmen Pazifikstrände von Santa Monica und später über St. Moritz aus dem St. Galler Rheintal bis an die Voralpen in Freiburg geführt hat, hat etwas zu erzählen. In ihren Liedern beschäftigt sie sich mit dem Leben, wie es auf sie zukommt, und sie scheut sich nicht, den Preis zu benennen, den man manchmal zahlen muss. Dabei kommen manchmal Überlegungen zu chemischen Reaktionen zum Vorschein. Mit diesen Songs eröffnete sie ihren Auftritt, die auch als Titelsong ihres neuen Albums „Chemical Reaction“ dienen. Es folgte extrovertiert das Liebeslied „Better Than You Think“, bevor sie einen Moment in sich hineinhorchte und sich entschlossen ihrer schlechten Seite stellte – „My Bad Side“. Beide Ausschnitte aus ihrer neuesten Produktion, von der weitere folgten. Mit einer perfekten „Ode an Billy Joe“ hat sie bewiesen, was für eine überaus gute Sängerin sie ist. Bobbie Gentrys rätselhafter, dramatischer Klassiker mit einem Kammerspiel aus dem tiefsten Mississippi ist keine einfache Tarnung. Nicht zuletzt, weil Bobbie Gentry die Messlatte im Original sehr hoch gelegt hat. Die Kunst dieses Liedes besteht nicht nur darin, die Töne, sondern auch den Ton zu treffen – um die Atmosphäre zu schaffen, insbesondere die am Esstisch der Südstaatenfamilie. Beth Wimmer hat das meisterhaft geschafft. Auch zwischen den Liedern war ihr Auftritt ein Vergnügen, besonders als sie vor einem Lied Mike Bischof, der sie exquisit auf der Gitarre begleitete, unvermittelt im Ton und Akzent eines hier arbeitenden US-Hockeytrainers fragte: „Bisch parat?“ (Schweizerdeutsch für „Bist du bereit?“) Er war natürlich so, wie er vorher und nachher gewesen war, bis zum Ende der Zugabe nach „Pretty Good“, dem letzten der zwölf Lieder in ihrem Set. Eine Einschätzung, die diese Leistung deutlich übertraf.

Eintritt frei / Kollekte
© Heaven Music

Anhang öffnen (Supersonic.jpg)

 

-
21:00 Uhr - 04:00 Uhr
Facebook-Event öffnen

 

Zurück