Next Dimension (CH) & Familiar Affections (CH)

Samstag, 10.12.2022 um 19:30 Uhr

Live Konzert mit der Progressive Rockband Next Dimension (CH) und als Vorband die Post Punkrockband Familiar Affections (CH)

Türöffnung ab 19:30 Uhr

Eintritt ist prix libre mit dem Vorschlag von 15.00 CHF

Next Dimension (CH) 22.00 Uhr - 23:30 Uhr

Next Dimension ist eine sechsköpfige (Progressive-) Rock Band aus dem St. Galler Rheintal.
Anstatt sich einer eindimensionalen Musik zu verschreiben, kombiniert die Band eingängigen Rock mit einer Prise Metal, einigen psychodelischen Elementen und auch mal einer akkustischen Gitarre, um in neue Klangdimensionen vorzustossen.

Familiar Affections (CH) 20:30 Uhr - 21:30 Uhr

Gegründet im Juni 2021 inmitten der Coronakrise schauen die Sarganser Postpunk-Band, Familiar Affections auf 12 Konzerte, ob öffentlich oder in irgendwelchen verrauchten Probelokalen und Kellern, vor begeistertem Publikum zurück.
Ihr Postpunk mit Dreampopeinflüssen, inspiriert vom Soundtrack des Horrorklassikers Silent Hill wurde im Januar 2022 von Div. Indieradios auf Radio LoRa ins Programm genommen und somit zum ersten Mal ausserhalb des Bekanntenkreises wahrgenommen. Folgend darauf gab es im März ein einstündiges Livespecial mit Interview, moderiert von Leo Niesser auf verschiedenen Stationen, wie Kanal K oder Radio RaSa.
Zeitgleich fand ein weiteres Interview mit dem Magazin High On The Sound statt, das im September veröffentlicht wird.
Der im Frühling erschienene Radio-Edit des Songs Never Meant wurde dann unter anderem von Radio Rocher ins Programm genommen. Die originale und etwas düstere Version wird es im Januar 2023 unter anderem mit einer komplett neuen Version des bereits im Dezember 21 erschienenen Songs Flinch, produziert von US-Engineer Jeffro, auf Familiar Affections’ Debut Album zu hören geben.
Im Frühling gezwungen um einige Konzertabsagen hinzunehmen schafften es Familiar Affections trotzdem auf ein Repertoire von 13 Songs und einige selbst organisierte Bandroomgigs. Ausserdem gibt es Familiar Affections in der Duo-Formation, aber auch neu als Emo-Rap inspirierter Solo-Act.
Der erscheinende Song Emergency Simp wurde im Sommer 2021 geschrieben von Sänger Simon Good einen Tag nach einer destruktiven Ausgangsnacht und handelt von Phasen von niedriger Aufmerksamkeitsspanne.
Nun stehen für das verbleibende Jahr die Veröffentlichung dieser Single am 26. August 2022, Konzerte unter anderem im Schwarzen Engel in St. Gallen und der Release einer Ep namens Exhausted Music To Fuck Stuff Up To im November bevor.

 

Anhang öffnen (Next Dimension Familiar Aff-1klein.jpg)

 


19:30 Uhr - 23:45 Uhr
Facebook-Event öffnen

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 6.