Symphonia Luminosa - Musik mit Herz

Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr

 

Symphonia Luminosa -  Mit dem Projekt «Symphonia Luminosa – Musik mit Herz» beschreitet das SBO Kreuzlingen neue Wege und lanciert ein wohltätiges Konzert mit dem Ziel, regionale gemeinnützige Organisationen zu unterstützen. Das Konzert tritt an die Stelle des ehemaligen Winterkonzertes und findet am 15. Dezember 2018 statt.

Das italienische Adjektiv luminoso/luminosa bedeutet strahlend, hell, leuchtend und symbolisiert das Licht, welches das SBO Kreuzlingen mit seiner Musik in die zuweilen dunkle und kalte Dezemberzeit bringen möchte. Der Zusatz «Musik mit Herz» passt gleich in doppelter Hinsicht: Einerseits weist er auf den wohltätigen Zweck hin, andererseits versinnbildlicht er die Freude und Leidenschaft der Orchestermitglieder an der Symphonischen Bläsermusik. Mit dem Konzert «Symphonia Luminosa – Musik mit Herz» sollen wie bis anhin die Zuhörer mit anspruchsvollen Originalwerken verschiedenster Komponisten verwöhnt werden.

Zusätzlich möchte das SBO Kreuzlingen neu aber auch einen Teil der Freude weitergeben an Menschen in unserer Nähe, die in irgendeiner Form auf Unterstützung angewiesen sind.

Festliche Ouverture / Stephan Jaeggi *1903 - †1957

El Jardin de las Hesperides / José Suñer-Oriola *1964
Die Suche
Ladón – Der mehrköpfige Drache
Die Nymphen
Flucht und Rückkehr


Russian Christmas Music / Alfred Reed *1921 - †2005
Carol of the Little Russian Children
Antiphonal Chant
Village Song
Cathedral Chorus


Suite aus dem Ballett «Der Nussknacker» / Pjotr Iljitsch Tschaikowski *1840 - †1893
Ouverture miniature
Danses caractéristiques
Valse des fleurs

 

Anhang öffnen (luminosa_flyer_a6_web.pdf)

 


19:30 Uhr - 22:30 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben